HGD-Team ... das Team mit Herz

Trompeterkorps Heidedragoner



Mit Pauken und Trompeten




Eddy empfiehlt sich als Kesselpaukenpferd



Erfolgreiche Abzeichenprüfung bei den Pferdefreunden in Stemmerfeld am 02.04.2013

10 neue Reitabzeichen bei den Pferdefreunden Sieben Eichen

Unlängst führte der Reit- u. Fahrverein Pferdefreunde Sieben Eichen, Stemmen-Stemmerfeld, unter der Leitung des 1.Vorsitzenden und Trainer B Heinz-Georg Dittmer einen Vorbereitungslehrgang für die Prüfung zum Basispass Pferdekunde und Reitabzeichen Kl. IV u. III durch.
Die Ausbildung fand auf dem Pferdehof Sieben Eichen in Stemmen und dem Pferdehof Dittmer in Groß Sehlingen statt. So traten nach wetterbedingter erschwerter Vorbereitung 10 Teilnehmer zur Prüfung auf dem Außenplatz in Groß Sehlingen an. Nach E-Dressur für Reitabzeichen Kl. IV und Dressurreiterprüfung A für Kl. III mussten die Prüflinge einen Standardparcours Kl. E bzw Kl. A absolvieren. Unter den Augen der beiden Turnierrichter Alexandra von Samson–Sager, Uetzingen, und Günther Schumacher, Thedinghausen, erbrachten die Absolventen zum Teil beachtliche Leistungen, sodass einigen, nach dem abschließenden theoretischen Teil, auf ihren Urkunden Wertnoten zwischen 7,0 und 8,0 von den Richtern bescheinigt wurden.

Folgende Reiterinnen und sogar ein männlicher Reiter bestanden die Prüfung:
Basispass u. Reitabzeichen Kl. IV: Alisha Behrend, Scheeßel.
Reitabzeichen Kl. IV Ines Drewes, Kirchlinteln, Johanna Schütt, Hamburg, Lena Koopmann, Groß Sehlingen, Luisa Kregel, Visselhövede, Anneke Bäuerle, Kirchlinteln, Mailin Quast, Luttum.
Reitabzeichen Kl. III: Maike Oetjen, Riekenbostel, Denis Rohloff, Hassendorf, Janet Pätow, Jeersdorf.


von Links nach rechts: H.-G. Dittmer, Ines Drewes, Johanna Schütt, Mailin Quast Anneke Bäuerle, Denis Rohloff, Luisa Kregel, Lena Koopmann, Alisha Behrend, Janet Pätow. Auf dem Foto fehlt Maike Oetjen, die als Beste die Prüfung absolvierte.

Maike Oetjen mit Ihrem Pferd beim Überwinden des letzten Hindernisses im Prüfungsparcours. 

Zur optimalen Vorbereitung auf die grüne Saison besteht beim RuFV in Stemmerfeld ab sofort die Möglichkeit zum Springtraining/ Parcoursspringen Mittwochs 18.00 Uhr und zum Dressurtraining Samstags 16.00 Uhr.
Weitere Infos, Anfragen, Anmeldungen an: Heinz-Georg Dittmer, Tel. 04267-9540077, Mob. 0178-6330823, email: hgd-team@t-online.de

Erfolgreiche Abzeichenprüfung bei den Pferdefreunden in Stemmerfeld am 10.04.2012

Kürzlich fand in Stemmerfeld bei den Pferdefreunden Sieben Eichen eine Prüfung für Basispass Pferdekunde, Longier- und Reitabzeichen statt.
In ca. 4 Wochen hatten 7 Prüflinge sich intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Der Vorbereitungslehrgang wurde von den lizenzierten Trainern B Nicole Ruprecht-Bundzus (Helvesiek) und Heinz-Georg Dittmer (Stemmerfeld) geleitet. So mussten sich die Basispass- Prüflinge in ca. 15 Stunden auf diese Prüfung vorbereiten. In den Lehrgang integriert war ein Besuch des Pferdemuseums in Verden, wo an den dort ausgestellten Exponaten u.a. ein Pferdeskelett eine optimale Ausbildung praktiziert werden konnte. Gut vorbereitet bestanden dann auch alle 3 Prüflinge Bernd Bätje (Gyhum), Bianca Haase (Rotenburg) und Christina Rathjen (Hollenstedt) die Prüfung. Die anschließende Prüfung zum Longierabzeichen bestanden Carmen Adams und Bianca Haase beide aus Rotenburg mit Bravour.
Danach absolvierten Bernd Bätje (Gyhum) und Louisa Nagel (Westeresch) die Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen Klasse IV erfolgreich.
Denise Oetjen (Riekenbostel) und Saskia Mildes (Scheessel) legten die Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen Kl. III ab.
Durch die besonders guten Leistungen der beiden Longierabzeichenaspiranten und Denise Oetjen in allen 3 Teildisziplinen Dressur, Springen und Theorie im Reitabzeichen kletterte der Wertnotendurchschnitt des gesamten Lehrgangs auf  7,0. Die besonders guten Leistungen wurden auch durch die beiden prüfenden Richter Herr Klaus-Jürgen Scheele (Sellstedt) und Herr Günther Schumacher (Thedinghausen) gewürdigt. 

v. li. n. re.: Nicole Ruprecht-Bundzus, Klaus-Jürgen Scheele, Carmen Adams, Louisa Nagel, Waldgold, Bianca Haase, Denise Oetjen, Saskia Mildes, Bernd Bätje, Christina Rathjen, Heinz-Georg Dittmer, Günther Schumacher

In Stemmerfeld zählt nicht unbedingt die Quantität sondern die Qualität der Ausbildung, sodass das Erlernte nicht nur für die Prüfung  angewendet werden sondern auch als Vorbereitung für die vor der Tür stehende grüne Saison genutzt werden kann.

Wer noch zusätzlichen Nachholbedarf hat oder den letzten Schliff für die bevorstehende Saison benötigt, kann sich zum individuellen Spring- und Dressurunterricht bei Heinz-Georg Dittmer in Stemmerfeld melden. Dittmer reitet in diesem Jahr seit 45 Jahren ohne Unterbrechung Turniere auf größtenteils selbst ausgebildeten Pferden bis zur Klasse M.
Er kann aus seinem Erfahrungsschatz schöpfen um Turnierreiter, oder die es noch werden wollen, mit dem richtigen Biss in Richtung erfolgreiche Turnierteilnahme auszustatten.

Zusätzlich kann jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung der Springparcours zu Trainingszwecken von jedermann genutzt werden.

Außerdem bietet der Reit- und Fahrverein Pferdefreunde Sieben Eichen zusammen mit einigen Sponsoren ein Förderprogramm für talentierte Reiter an. Dazu gehört unter anderem auch die Möglichkeit einer Reitbeteiligung auf gut ausgebildeten Pferden bis zur Klasse L in Dressur und Springen.

Wer näheres darüber erfahren möchte kann sich bei Dittmer unter                Mob.:  0178-6330823 melden.

Heidjer Pils Cup 2011

Reiter aus dem Kreis Rotenburg erfolgreich in Bispingen

Heinz-Georg Dittmer aus Stemmerfeld gewinnt mit Pro Forma den Heidjer Pils Cup 2011

Sehr erfolgreich waren die Springreiter aus dem Landkreis beim Heideblütenreitturnier in Bispingen. In der vierten Wertungsprüfung und Finale um den Heidjer Pils Cup konnten sich unter den 11 Platzierten gleich 5 Reiter aus dem Landkreis Rotenburg behaupten. Matthias Bahr aus Benkeloh vom RV Scheeßel konnte sich mit Quintessa in einem L-Springen mit 2 Umläufen mit 0 Fehlern in beiden Runden als Sieger durchsetzen. Außerdem konnten sich auf Platz 6 Heinz-Georg Dittmer aus Stemmerfeld vom RV Sieben Eichen mit Pro Forma, auf Platz 7 Axel Dietrich aus Wittorf vom RV Kirchwalsede mit El Torro, auf Platz 9 Wolfgang Stahmleder aus Scheeßel vom RV Scheeßel mit Que Bello und auf Platz 11 Anja Bahr aus Benkeloh vom RV Scheeßel mit Finesse platzieren.
Für H.-G. Dittmer mit Pro Forma reichte der 6. Platz, um nach einem Sieg in der ersten Wertungsprüfung in Uetzingen und einem 3. Platz in der zweiten Wertungsprüfung in Soltau in der Gesamtwertung den Heidjer Pils Cup 2011 in Form von Freibier für 30 Personen und einer tollen Pferdedecke nach Stemmerfeld zu entführen. Matthias Bahr wurde in der Gesamtwertung nach einem 4. Platz in der dritten Wertungsprüfung in Schneverdingen und seinem Sieg in Bispingen Zweiter im Cup. Den 3. Platz belegte Horst Hinrichs aus Suhlendorf, der die dritte Wertungsprüfung in Schneverdingen gewonnen hatte und in Bispingen Platz 4 erreichte.

Horst Hinrichs mit Catalano 5 (3.Pl.), Heinz-Georg Dittmer mit Pro Forma (Sieger), Matthias Bahr mit Quintessa (2.Pl.) und der Sponsor Heiner Schröder (von links).


Der Sieger und die Platzierten bedanken sich bei den Sponsoren:


Heidjer Bierkontor, Inh. Heiner Schröder, Behringen     

und die

Carl Betz Brauerei, Celle                       



End-Punktestand nach der 4. Wertungsprüfung / Finale

Punkte   Reiter und Pferd                                 Verein

66,5        Heinz-Georg Dittmer mit Pro Forma   RuFV Pferdefreunde Sieben Eichen
62           Matthias Bahr mit Quintessa 15          RRFV Scheeßel
60           Horst Hinrichs mit Catalano 5             RV Suhlendorf
44,5        Patricio Muente mit Envoy 6               RV Schneverdingen
41,5        Hans Kulpok mit Lambolito                RV Schneverdingen
30           Mareike Leers-Schreiber mit
               El Bundy's Hermine                            RFV Auetal
30           Jörg Schattling mit Adriano BS           RC Hagen
25           Günter Stumpe mit De Luna 3            RV Bispingen
25           Claus-Heinrich Bohlmann mit
               Genesis 89                                          RG CHB Helmstorf
25           Janet Meyer mit Last minute 55         RFSP Sieversen u.U. 1962
20           Dietmar Busching mit Lascardo 2       RV Meitze
20           Daniel Philipp mit Mumbo Jumbo       RRFV Scheeßel
17           Jan Stoll mit Creation 2                      RV Kirchwalsede u.U.
17           Tertu Waldschmitt mit Fungi TW       RG Schillerslage
14           Alexandra von Samson-Sager
               mit Greifenhagen                               RV Sachsenreiter Gr. Eilstorf
14           Marco Aldag mit Coeur de Carnute     RFV Estetal
14           Rene Prendel mit Emily Ebony            RV Schneverdingen
13,5        Axel Dietrich mit El Torro 18               RV Kirchwalsede
11           Nick Cooper mit Raven Hair               RV Meitze
11          Claus-Heinrich Bohlmann mit
              Olivia 140                                            RG CHB Helmstorf
11          Guido Radke mit Castello 154
10,5        Frauke Leopold mit Ashanti 103          Pferdezucht- u. RV Luhmühlen
09           Hans Kursawe mit Astron 9                 RFV Aller-Leine
09           Carsten Schirmacher mit Capito B      RV Rehagen-Hamburg
7,5         Wolfgang Stahmleder mit Que Bello    RV Scheeßel
07           Maike Rückert mit Le Perdue             RFV Hubertus Kolshorn
05           Katrin Beier mit Eric B                        Pferde-Sport-Gem. Nienhagen
05           Jennifer Lürkens-Ostermeier mit
              Quincy Queen
05           Andrea Malissa mit Laroncetto
4,5          Michael Schenk mit Filius 217             RFV Bad Bevensen
03           Tertu Waldschmitt mit Go Getter TW  RG Schillerslage
1,5         Anja Bahr mit Finess 168                      RV Scheeßel
01           Horst Wente mit El Extraniero             Pferdezucht- u. RV Luhmühlen
01           Franziska Daniela Berndt mit
              Worissa G